Kfz-Zulassung Online – Internetbasierte Fahrzeugzulassung

Der zeitaufwändige Gang zur Zulassungsstelle entfällt

Kfz-Zulassung Online: Die KÜS wurde als eine der ersten Überwachungsorganisationen für i-Kfz, also das digitale Abmelden und Wiederzulassen von Fahrzeugen, vom Bundesverkehrsministerium und Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zugelassen. Ab 1. Januar 2015 zugelassene Fahrzeuge, die von der KÜS ihre Hauptuntersuchungsplakette erhalten haben, können jederzeit online abgemeldet werden. Der lästige und zeitraubende Gang zur Zulassungsstelle entfällt. Ab 1. Oktober 2017 ist es möglich, die Wiederzulassung von Auto, Motorrad, Anhänger etc. im Netz zu vollziehen. Weitere Informationen und die aktuelle KÜS Broschüre zum digitalen Ab- und Wiederzulassungsverfahren finden sie unter www.kues.de/ikfz.

Internetbasierte Fahrzeugzulassung

Die kostenlose Broschüre mit vielen weiterführenden Informationen kann auf der KÜS Seite als pdf-Datei heruntergeladen werden: Digitale Abmeldung und Wiederzulassung von Fahrzeugen.

Quelle: KÜSmagazin, Nr. 53

KÜSmagazin Bestellung

Betreff: KÜSmagazin – Ausgabe xx
E-Mail: info@ksvb.de
Namen und Anschrift nicht vergessen.